Argentinischer Wein: mehr als Mendoza

Argentinischer Wein: mehr als Mendoza

Mit Kaiken mitfliegen

Kaiken ist eines der führenden Weinunternehmen in Mendoza. Es ist seit 2001 tätig und setzt immer wieder neue Akzente. Nicht nur mit neuen Weinstilen, sondern auch mit der Anpflanzung von Weinbergen an anderen Orten in Argentinien. Winelife ist mit ihnen gereist.

Sie wachen auf und öffnen Ihr Fenster. Sie atmen die frische Bergluft ein. In der Ferne sehen Sie die Berge. In schönen Farben, die sich immer wieder ändern, mit den schönen, schneebedeckten Gipfeln im Winter. Die Sonne scheint. Immer. Unter dir, im Weinberg, siehst du einen Hasen davonhuschen, und was ist das für ein seltsamer Vogel, der da weiterläuft? Ist das ein Nandu? Oder doch die patagonische Gans?

Reisen mit kaiken

Mendoza, Stadt und Weinregion am Fuße der Anden. Die Chancen stehen gut, dass der meiste argentinische Wein, den Sie in Ihrem Leben getrunken haben, von dort stammt. Kaiken ist dort seit 2001 tätig und stets auf der Suche nach Innovationen. Bei der Ausweitung von Weinstilen und Rebsorten werden daher auch Chancen in anderen Teilen des riesigen argentinischen Festlandes gesehen und genutzt. WINELIFE befragte die Exportmanagerin Julieta Piccolella, die sich in den Niederlanden aufhielt, und reiste (in ihren Gedanken) mit ihr von Mendoza nach Patagonien und zurück.

Stolz auf Mendoza

Argentinier sind sehr leidenschaftlich. Wenn sie sich für etwas einsetzen, gehen sie bis zum Äußersten. Wenn sie etwas zu feiern haben, tun sie es mehr als überschwänglich

(…)

Sind Sie neugierig, mehr über Kaiken zu erfahren? Lesen Sie darüber im aktuellen WINELIFE Magazin 84. Bestellen Sie dieses Heft hier!

Lesen Sie auch: Die Regionen in Österreich: Steiermark.

Sie wollen keine einzige Ausgabe verpassen? Abonnieren dann abonnieren Sie jetzt das WINELIFE Magazin!

Möchten Sie über die besten Artikel auf dem Laufenden bleiben? Folgen Sie der Zeitschrift WINELIFE auf Instagram, Facebook und melden Sie sich für unsere vierzehntägige Newsletter.

de_DEDeutsch